Bericht

Romantik auf dem Laternliweg


Um 16.30 Uhr versammelten sich 15 Kinder und 29 Erwachsenen der Elterngruppe Ostschweiz samt weitangereister Gäste aus dem Unterland auf der Schwägalp beim Treffpunkt „Säntis – das Hotel“ zum angekündigten Winterevent. Andrea Buob, Leiterin der Elterngruppe Ostschweiz, begrüsste alle Anwesenden sehr herzlich und dankte für die rege Teilnahme.

Durch verschneite Wälder

Der romantische Laternliweg beginnt oberhalb des Hotels und führt durch den beleuchteten Naturerlebnispark. In der Dämmerung machten wir uns auf den Weg und folgten den Petroleumlampen. Funkelnde Schneekristalle und verschneite Wälder umgaben den präparierten Weg. Als die Sonne unterging, machte sie einem wunderschönen Sternenhimmel Platz. Die Stimmung hätte nicht besser sein können und die Kälte hat wohl keinen gestört. Die Kinder rannten von der einen zur nächsten Laterne, schlittelten die steileren Passagen nach unten und warfen zwischendurch immer wieder Schneebälle quer durch die Gegend. Nach gemütlichen 45 Minuten endete der Laternliweg wieder beim Hotel. Den lachenden Gesichtern zufolge hatte dieser Spaziergang allen gefallen.

So richtig geschlemmt

Eine heisse Schokolade wärmte uns wieder auf und verkürzte die Zeit bis zum Znacht. Wir durften uns auf ein Dreigangmenü freuen. Zur Hauptspeise gab es ein feines Raclette. An den Tischen wurde so richtig geschlemmt. Das Apfelküchlein rundete den Abend perfekt ab. Natürlich wurde auch viel geplaudert, gelacht und die Kinder widmeten sich einigen Spielrunden oder malten friedlich in ihren Comic-Büchlein. Mit einem vollen Bauch, glücklich und zufrieden im Hier und Jetzt samt zahlreichen schönen Erinnerungen machten wir uns auf den Heimweg durch die sternenklare Nacht.

Deborah und Birgitta Setz

 

Elterngruppe Ostschweiz
Andrea Buob
Badstrasse 8
9436 Balgach
Telefon    071 855 02 35
a.buob@kinderkrebshilfe.ch
PC-Konto 90-4972-7
IBAN: CH51 8129 1000 0037 7307 1